Erneuerung und Verjüngung der Haut

Schälkuren werden zur Behandlung von Akne, Falten, Narben und Pigmentverschiebungen im Gesicht eingesetzt werden. Mit einer Schälkur kann eine straffere Haut, eine Glättung von Hautfalten („Anti-Aging“), sowie insgesamt ein frischeres Aussehen erreicht werden. Außerdem kann ein Peeling eine deutliche Besserung einer Akne, insbesondere der sogenannten Spätakne, die immer mehr Frauen im mittleren Lebensalter betrifft, bewirken.

Fruchtsäurepeeling

Peeling zur Verjüngung und Straffung der Haut oder zur Behandlung von Akne. Die Fruchtsäure bewirkt ein intensives Abschälen der oberen Hautschicht und ein „Nachrücken“ neuer Haut. Für ein lang anhaltendes Ergebnis sind ca. 5 Behandlungen im Abstand von je 2-4 Wochen erforderlich. Dieses Peeling ist besonders gut geeignet bei Akne mit starken Entzündungen oder Verhornungsstörungen (Mitesser) oder zur „Auffrischung“ der Haut. 

Fruchtsäurepeeling Deep

Tiefes Peeling mit konzentrierterer Fruchtsäure für ein intensiveres Abschälen der oberen Hautschicht z. B. zur nachhaltigen Behandlung großporiger Haut. Die  Gesichtshaut wird sichtbar feiner und frischer.

Fruchtäurepeeling Sensitive

Mildes Peeling bei empfindlicher Haut, z. B. bei Rosazea und Neurodermitis. 

TCA-Peeling

Intensives Peeling mit welchem Narben oder Falten geglättet werden und die Haut erneuert wird (Anti-Aging).  In den Tagen nach der Anwendung lösen sich die oberen bis mittleren Hautschichten und werden durch neue, rosige Haut ersetzt, die dem Gesicht  eine jugendliche Frische verleiht. Dieses Peeling wird mit der Trichloressigsäure durchgeführt und hat eine größere Eindringtiefe in die Haut als das Fruchtsäurepeeling. Es ist daher besonders geeignet bei tieferen Falten oder Aknenarben. Es sind jeweils mehrere Sitzungen notwendig um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Green Peel®

Kräuterschälkur auf rein pflanzlicher  Basis nach der Originalmethode von Dr. Christine Schramek. Besonders geeignet zur Verjüngung und Straffung der Haut sowie zur Behandlung von Akne, großen Poren, Narben, Falten, Pigmentierungen, vorzeitig gealterter oder sonnengeschädigter Haut, Cellulite, Schwangerschaftsstreifen oder Elastizitätsverlust an Bauch, Oberarmen und Schenkeln.